Deine Schwarze Röhre ...


 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Homosexualität

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
WhiskeyAndSpeed
Spamer
Spamer


Männlich
Anzahl der Beiträge : 1340
Alter : 30
Ort : Bonn
Anmeldedatum : 14.09.07

Blatt der Person
Rasse: Goth
Energie:
50/50  (50/50)

BeitragThema: Re: Homosexualität   Sa Dez 13, 2008 4:47 pm

naja ich poste jetzt noch einmal meine beiträge zusammengefasst und ein wenig verändert^^
ich glaub ich hab mich damals einwenig zu oberflächlich ausgedrückt.

also zuerst einmal spreche ich über die tierwelt, denn der mensch ist sowieso ein abnormales wesen. so bei tieren dient sex ausschließlich der fortpflanzung und um den bestand zu sichern, und nicht zum vergnügen, so wie bei der menschheit. deswegen ist homosexualität im tierreich auch abnormal und es ist nur eine ausnahme.
ich habe auch ein paar berichte gelesen wie es homo tieren in einer gruppe ergehen kann, und zwar werden sie manchmal von der gruppe verstoßen, gebissen und selten sogar getötet.
ich denke das unterstreicht meine aussage.

beim menschen sieht das ganze schon ziemlich anders aus. wenn heterosexuele, homosexualität als abnormal bezeichnen, bloß weil sex unter gleichgeschlechtigen nicht dazu dient den bestand zu sichern, sie aber gleichzeitg auch nur sex zum vergnügen haben, ist es ein wiederspruch in sich selbst. wenn heterosexuele sex aus vergnügen haben ist es genau so abnormal, denn von der natur her ist sex ausschließlich dazu gedacht sich fortzupflanzen.

anal und oralsex sind genauso abnormal wenn man es so will, denn es ist, wie ja wohl jeder weiss^^, so das der penis des mannes in die scheide der frau eingeführt werden soll, so ist es von der natur gedacht, und nicht in den arsch oder den mund.

naja das heisst jetzt nicht das ich etwas gegen anal, oral, sm oder fetisch habe. es ist genaus so abnormal wie normaler gv zwischen mann und frau zum spass.

so zum schluss.
also ich denke, solange sex praktiziert wird um sich fortzupflanzen, ist es normal.
wird es aber nur zum spaß, und dabei ist es egal in welches loch gefickt wird, praktieziert, ist es nicht normal.
ich persönlich bin jetzt niemand der sagt "ihr seid böse. ihr hab sex aus vergnügen".
ganz im gegenteil. ich denke so lange niemand dabei zu schaden kommt (und sollte doch jemand zu schaden kommen, ist es mir auch egal. solange die personen darauf stehen) sollte man einfach spaß haben und der menschheit nicht dazu verhelfen weiter fortzubestehen. der mensch ist das bößartigste und entarteste tier von allen.

so ich habe fertig XD

_________________
Der Gewissensbiss ist, wie der Biss des Hundes gegen einen Stein, eine Dummheit.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/whiskeyandspeed87
E!sKaLt
Elite Poster
Elite Poster
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 141
Alter : 31
Ort : saarbrücken
Laune : unterschiedlich
Anmeldedatum : 24.12.07

BeitragThema: Re: Homosexualität   So Dez 14, 2008 1:41 am

ich denke homosexualität ist auch meist nur in den kreisen was "schlimmes" wo das soziale niveau eh im keller ist oder eben bei erz konservativen menschen.
es ist eben was "anderes" und man gehört zu einer minderheit.
also für viele ein guter grund um das schlimm zu finden und einen deswegen zu beleidigen und auszustoßen

die meist extrem maskulinen männer verachten zb schwule aber auf lesben fahren se voll ab.
menschen die eben eine meinung vertreten aber garnicht wissen warum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
swaloth
Spamer
Spamer


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1031
Alter : 30
Anmeldedatum : 12.10.07

Blatt der Person
Rasse: Wolf
Energie:
50/50  (50/50)

BeitragThema: Re: Homosexualität   So Dez 14, 2008 6:44 pm

Erstmal Applaus an Whiskey! Very Happy
Besser hätte man es nicht ausdrücken können, bin voll deiner Meinung!


E!sKaLt schrieb:
ich denke homosexualität ist auch meist nur in den kreisen was "schlimmes" wo das soziale niveau eh im keller ist oder eben bei erz konservativen menschen..

Schön wärs wenn es nur in diesem "Etablissement" so umstritten wäre.
Ich kenne leider viel zu viele Leute deren soziales Niveau auf einer ganz normalen Basis ist und die nicht mal annähernd konservativ sind.
Trotzdem sehn sie Homosexualität als abstoßend und unnatürlich oder bezeichnen es sogar als "Krankheit" bzw genetischen Defekt.

Ich seh das so: Wers nicht sehn will, der soll einfach nicht hinschaun. Und wers nicht hörn will, der soll einfach nicht hinhören. Es läuft nun mal im Leben nicht immer alles nach den eigenen Vorstellungen und deswegen sollte man aber nicht andere Menschen verurteilen.
Jedem das seine.
Punkt.

_________________


- bis 1. April offline -
(hab ich mir zumindest vorgenommen xD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E!sKaLt
Elite Poster
Elite Poster
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 141
Alter : 31
Ort : saarbrücken
Laune : unterschiedlich
Anmeldedatum : 24.12.07

BeitragThema: Re: Homosexualität   Mo Dez 15, 2008 1:47 am

mir ist es nur eben in diesen kreisen am meisten aufgefallen aber im nachhinein hast du denke ich auch recht
da gibts viel mehr menschen die da gegen vorurteile haben.

was deinen letzten satz angeht kann dem nur zustimmen
schön ausgedrückt
ich sehs genauso
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Homosexualität   

Nach oben Nach unten
 
Homosexualität
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Deine Schwarze Röhre ... :: Verwirrungs Tube :: Alles was sonst wo nicht reingehört-
Gehe zu: